bartwuchs beschleunigung biomenta l-arginin kapseln

L-Arginin 3600 von Biometa

Mit L-Arginin 3600 hochdosiert bringt hat Biomenta einen Nahrungsmittelzusatz auf den Markt gebracht, der den Bartwuchs beschleunigt und anregt. Die Empfehlung es bei extremer Muskelanstrengung anzuwenden, spricht dabei für sich: Wird der Körper gefordert, benötigt eine optimale Versorgung mit lebenswichtigen Stoffen. Einer davon ist L-Arginin. Auch beim Aufbau der Gesichtsbehaarung sind solche Stoffe notwendig. Das Barthaar wächst dadurch nicht nur üppig, sondern auch besonders kräftig. Ein stattliches Symbol wahrer Männlichkeit.
Allgemein ist L-Arginin bekannt für seine äußerst positive Wirkung auf den menschlichen Körper. In konzentrierter Form ist es das ideale Bartwuchsmittel: Es kann Bartwuchs beschleunigen und allgemein eine bessere Haarstruktur werden erzielt.

 

Von Biomenta L-Arginin nun in besonders konzentrierter Form erhältlich. Die 2-3 Monatskur füllt das körpereigene Depot auf und verbessert das allgemeine Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit. L-Arginin soll Bartwuchs beschleunigen: Der modische Vollbart wird damit zur Pracht.

 

Was ist L-Arginin und was bewirkt es?

L-Arginin ist eine Aminosäure, die vom menschlichen Körper zwingend benötigt wird. Es trägt eine wichtige Rolle an vielen Vorgängen des menschlichen Körpers. Aus diesem Grund ist es weithin als Supplement bekannt. In verschiedenen Studien wurde sogar nachgewiesen, dass L-Arginin dazu beiträgt, erhöhten Blutdruck zu senken. Im Bereich des Bodybuilding wird das L-Arginin schon lange als Supplement geschätzt.
Für den menschlichen Körper stellt L-Arginin einen wichtigen Faktor für das Immunsystem und die Zellregeneration dar: Es stärkt die körpereigene Immunantwort und trägt sogar zur besseren Heilung bei Verletzungen bei.
Diese Eigenschaften sind auch für einen gutene Bartwuchs vorteilhaft – denn L-Arginin kann den Körper nicht nur bei der Regeneration seiner Zellen, sondern dadurch auch beim Aufbau eines gesunden und kräftigen Bartes bestärken. In kürzester Zeit kann es Bartwuchs beschleunigen.

Warum sollte L-Arginin künstlich zugeführt werden?

Die meisten Menschen synthetisieren zwar selbst L-Arginin im Körper, jedoch reicht dies in den meisten Fällen nicht aus. In einigen Lebenssituationen ist es sogar besonders wichtig, dass genügend L-Arginin zur Verfügung steht.
Ursachen für einen unregelmäßigen Bart können divers sein. L-Arginin kann die Zellgeneration des Körpers unterstützen und dadurch vielen Problemen entgegenwirken. Nicht nur bei viel Stress hilft die Einnahme um das Immunsystem und damit auch wichtige Körperfunktionen. Somit wird der Bartwuchs unterstützt. Auch bei extremer körperlicher Belastung ist es sinnvoll, L-Arginin zu supplementieren.

 

Warum L-Arginin 3600 hochdosiert von Biomenta?

Mit der 2-3 Monatskur ist es möglich, das fehlende L-Arginin gezielt zuzuführen. Das ist sinnvoll, wenn Unzufriedenheit mit dem Bartwachstum besteht. Besonders hilfreich ist eine Kur mit hochdosiertem L-Arginin, wenn besonders anstrengede Lebensphasen gemeistert werden müssen. In solchen Situationen leidet nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch das äußere Erscheinungsbild. Die Intensivkur überbrückt solche Zeiträume und soll sogar Bartwuchs beschleunigen.

 

Wann sollte L-Arginin 3600 eingenommen werden?

Besonders während stressiger Lebensphasen eignet sich die Kur gut, um den Körper weiterhin optimal leistungsfähig zu halten und dabei gut auszusehen. Täglich sollten 4 Kapseln eingenommen werden. Biomenta verwendet nur hochwertiges L-Arginin, welches in Deutschland hergestellt wird. Doch nicht nur in Ausnahmesituationen, sondern auch allgemein ist L-Arginin eine sinnvolle Ergänzung, die durch verbesserten Bartwuchs deutlich sichtbar wird.

Unsere Empfehlung

Bartwuchs beschleunigung durch L-Arginin

L-Arginin 3600 von Biometa

biomenta l-arginin hochdosiert

5 (100%) 8 votes

1 Comment

  1. Pingback: 11 Fakten zum Bartwuchs

Leave a Reply