regaine männer schaum

Wie funktioniert der Regaine Männer Schaum und wofür ist er nütze?

Wie funktioniert der Regaine Männer Schaum und wofür ist er nütze?

Wir haben uns mit der Frage „Wie der Regaine Männer Schaum funktioniert und wofür er nütze?“ beschäftigt und möchten nun im folgende Text sämtliche Fragen leicht verständlich beantworten.

1.BITTE BEACHTEN:

Zu allererst ist es wichtig, Regaine Männer Schaum regelmäßig und dauerhaft anzuwenden. Da der erblich und genetisch bedingte Haarausfall ausschließlich genetischer Natur ist, ist eine regelmäßige und dauerhafte Anwendung von Regaine Männer Schaum entscheidend für den Therapieerfolg. Um den Haarwuchs zu stimulieren, sollte das Produkt regelmäßig und täglich auf die Haarfollikel (ähnlich wie Haarwurzeln in der Kopfhaut) einwirken.

2. DIE WIRKUNG:

Die zu erzielende Wirkung tritt ein, wenn man das Produkt täglich mit in die Abläufe der täglichen Haarpflege einbezieht. Auch wenn die Haarfollikel wieder stimuliert werden und das Wachstum der Haare wieder beginnt, sollten man nicht aufhören das Produkt anzuwenden, da die Wirkung bei NICHT-Anwendung wieder rückläufig wird. Auch wenn der Haarverlust gestoppt wurde, sollte man die Behandlung mit dem Produkt Regaine Männer Schaum weiter fortsetzen. Denn wenn die Therapie unterbrochen wird oder nur noch unregelmäßig stattfindet, werden die Haarwurzeln nicht mehr stimuliert und können nicht aktiviert werden. Ansonsten kann sich der Verlauf der Therapie in das Gegenteil drehen und das wäre mehr als ärgerlich.

3. DER BEGINN:

Rechtzeitig beginnen heißt: Mehr Chancen auf Erfolg!
Der genetisch bedingte Haarausfall ist ein langsamer Prozess, der sich im Normfall über einen langen Zeitraum hinzieht. Es ist also ratsam, möglichst früh mit der Anwendung mit dem Regaine Männer Schaum zu beginnen – denn je früher man beginnen, desto größer ist die Chance auf Erfolg auf erneuten Haarwuchs.

4. IM ÜBRIGEN:

Der Reagine Männer Schaum kann aber auch bei langjährigem Haarausfall seine Wirkung entfachen und dickeres und dichteres Haar zaubern. Also einfach ausprobieren!

5.DER SHEDDING – EFFEKT:

Ein gutes Zeichen: Der sogenannte „Shedding-Effekt“ tritt ein.

Durch die Behandlung mit Reagine Männer Schaum produzieren die Haarfollikel, die sich vorher in der Ruhepause ( oder auch „Ausruh- und Aufwach – Phase auch bekannt unter Ruhephase ) befanden, alle zum selben Zeitraum ein neues Haar. So kann 2 – 6 Wochen nach Behandlungsbeginn ein vermehrtes Ausfallen der „alten“, nicht mehr wachsenden Haare beginnen und auftreten. Diese werden durch „neue“, vermeintlich dickeres Haare ersetzt und aus den Haarfollikeln und somit aus der Kopfhaut geschoben.

ACHTUNG: Es entsteht vorerst der Eindruck, dass zunächst mehr Haare ausfallen. Dies ist ein normaler Zustand, keine Angst. Dieser sogenannte Shedding-Effekt geht aber innerhalb weniger Wochen zurück und ist ein Zeichen guten Ansprechens auf die Therapie mit Regaine Männer Schaum. In aller Regel können Sie zwischen der 12. und 16. Behandluns- Woche ein verstärktes Wachsen (Nachwachsen) neuer, kräftiger Haare bemerken.

6. GRUNDSÄTZLICH GILT:

Wer Regaine Männer Schaum benutzt, kann sowohl Kopfhaar als auch Bartwuchs beschleunigen. Da alte Haarfollikel akitviert werden, ist es gut möglich, viele „neue“ Haare zu bekommen, die sozusagen im „Schlaf“ gelegen haben. Eine ideale Methode ohne chemische Anwendung und ganz natürlich und zart zur Kopf- oder auch Gesichtshaut. Einfach fabelhaft!

Unsere Empfehlung - AMAZON BESTSELLER

Regaine Männer Schaum

für mehr Bartwuchs

regaine männer schaum

3.7 (73.33%) 9 votes